Regierungssprecher: Im Namen des Kanzlers 11.08.2010
 Steffen Seibert, seit August 2010 Seibert, geboren 1960 in München, leistet...
DPA

Steffen Seibert, seit August 2010

Seibert, geboren 1960 in München, leistet nach dem Abitur in Hannover seinen Zivildienst, danach geht er neun Monate nach Südamerika. Er studiert in Hamburg und London die Fächer Geschichte und Literaturwissenschaft. 1988 beginnt er ein Volontariat beim ZDF, wo er bis zum Antritt seines Postens als Regierungssprecher bleibt, unter anderem als Korrespondent und Moderator. Ein Rückkehrrecht zu dem Sender behält er sich vor.

Seibert ist verheiratet und hat drei Kinder namens Tallulah, Moses und Stanislaus. Er mag nach eigenem Bekunden Opern, den Musiksender MTV und legt Wert darauf, sich parteipolitisch nicht festlegen zu lassen.