Filmdreh in Südamerika Abenteuer hinter der Kamera

So nahe kamen sie sich nie wieder: 1938 begleitete der 19-jährige Sohn des Bergfilmpioniers Arnold Fanck seinen Vater nach Südamerika - und nahm Hunderte von Fotos auf. Für einestages öffnet der Enkel des Regisseurs das Bildarchiv der Familie.
1 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
2 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
3 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
4 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
5 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
6 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
7 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
8 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
9 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
10 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
11 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
12 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
13 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
14 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
15 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
16 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
17 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
18 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
19 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
20 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
21 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
22 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
23 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
24 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
25 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
26 / 27
Foto: Archiv Matthias Fanck
27 / 27
Foto: ddp images