"Forbes"-Liste Das sind die reichsten Menschen der Welt

And the winner is: Jeff Bezos. Der Amazon-Boss ist der reichste Mensch der Welt. Die Top 20 im Überblick.
1 / 20

Unangefochten an der Spitze: Platz 1 geht an Amazon-Gründer Jeff Bezos. Er besitzt laut "Forbes" stolze 112 Milliarden Dollar.

Foto: Chip Somodevilla/ Getty Images
2 / 20

Bill Gates ist nun nur noch der zweitreichste Mensch der Welt. Der Microsoft-Gründer kommt demnach auf 90 Milliarden Dollar.

Foto:

SHANNON STAPLETON/ REUTERS

3 / 20

Platz 3 geht an Warren Buffett. Nach der "Forbes"-Schätzung besitzt er 84 Milliarden Dollar.

Foto: RICK WILKING/ REUTERS
4 / 20

Der französische Unternehmer Bernard Arnault konnte sein Vermögen laut "Forbes" kräftig vermehren. Mit geschätzt 72 Milliarden Dollar liegt er nun auf Platz 4 und ist damit der reichste Europäer.

Foto: STEPHANE MAHE/ REUTERS
5 / 20

Der fünftreichste Mensch der Welt ist Mark Zuckerberg. Sein Vermögen wird auf 71 Milliarden Dollar geschätzt. Mit 33 Jahren ist er der jüngste Unternehmer in der "Forbes"-Top-10.

Foto: dpa
6 / 20

Platz 6: Zara-Gründer Amancio Ortega besitzt nur offenbar 70 Milliarden Dollar.

Foto: Pascal Le Segretain/ Getty Images
7 / 20

Der mexikanische Telekom-Unternehmer Carlos Helu Slim (78) kommt auf geschätzt 67 Milliarden Dollar.

Foto: Rebecca Blackwell/ AP
8 / 20

Platz 8 der Superreichen-Liste von "Forbes" teilen sich zwei Milliardäre - die das allerdings nicht zu Rivalen machen wird. Denn es handelt sich um das US-Brüderpaar Charles Koch (82)...

Foto: imago/ ZUMA Press
9 / 20

... und David Koch (77). Die Koch-Brüder besitzen ein ganzes Konglomerat an Unternehmen und sind dafür bekannt, ihnen passende Bewerber der Republikaner bei Wahlkämpfen großzügig finanziell zu unterstützen. Kein Problem, jeder von ihnen besitzt von "Forbes" geschätzte 60 Milliarden Dollar.

Foto: © Andrew Kelly / Reuters/ REUTERS
10 / 20

Der Software-Unternehmer Larry Ellison (73) belegt Platz 10 der "Forbes"-Reichenliste. Der Oracle-Gründer besitzt geschätzte 58 Milliarden Dollar.

Foto: Pool/ Getty Images
11 / 20

Platz 11 der "Forbes"-Reichenliste 2017 geht an Michael Bloomberg. Der 76-Jährige besitzt geschätzte 50 Milliarden Dollar.

Foto: Bebeto Matthews/ AP/dpa
12 / 20

Platz 12 der "Forbes"-Liste 2017 belegt Google-Gründer Larry Page (44) mit rund 49 Milliarden Dollar vor dem weiteren Google-Gründer...

Foto: Jeff Chiu/ AP
13 / 20

...Sergey Brin (44) auf Rang 13 mit 47,5 Milliarden Dollar.

Foto: REUTERS/Antara
14 / 20

Platz 14: Walmart-Unternehmer Jim Walton, 69 Jahre, geschätztes Vermögen: 46,4 Milliarden Dollar.

Foto: © Rick Wilking / Reuters/ REUTERS
15 / 20

Platz 15: Robson Walton, 73 Jahre, geschätztes Vermögen: 46,2 Milliarden Dollar.

Foto: April L Brown/ AP
16 / 20

Platz 16: Alice Walton, 68 Jahre, geschätztes Vermögen: 46 Milliarden Dollar.

Foto: Danny Johnston/ AP
17 / 20

Platz 17: Der chinesische Internet-Unternehmer Ma Huateng, 46, von der Firma Tencent mit geschätzten 45 Milliarden Dollar.

Foto: PHILIPPE LOPEZ/ AFP
18 / 20

Platz 18 belegt Francoise Bettencourt-Meyers, 64, die Tochter der L'Oreal-Milliardärin Liliane, mit geschätzten 42 Milliarden Dollar.

Foto: MARTIN BUREAU/ AFP
19 / 20

Platz 19: Der Chef von Reliance Industries Mukesh Ambani, 60 - mit geschätzt 40 Milliarden Dollar der reichste Inder in der "Forbes"-Liste.

Foto: KAMAL KISHORE/ REUTERS
20 / 20

Platz 20 belegt Jack Ma, 53, Vorsitzender der chinesischen Alibaba Group, mit rund 39 Milliarden Dollar.

Foto: Natacha Pisarenko/ dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.