Röntgen-Geschichte: Einblick ohne Durchblick 12.11.2015

Bahnbrechende Entdeckung: Im Labor fand Wilhelm Conrad Röntgen (27.3.1845 - 10.2.1923) die "X-Strahlung" mehr zufällig. Wie andere vor ihm beobachtete er Lumineszenzeffekte im Umfeld von Kathoden- und Gasentladungsröhren. Als erster zog er daraus aber die richtigen Schlüsse - und legte mit einer nur wenige Monate dauernden Forschungsphase den Grundstein für Radiologie und Röntgentechnik. mehr...