Romeo-Spione der DDR: Inoffizieller Auftrag "Vögeln fürs Vaterland" 23.10.2019
 Erster Romeo-Spion im Nachkriegsdeutschland: Der Jurist Karl Laurenz war...
BStU

Erster Romeo-Spion im Nachkriegsdeutschland: Der Jurist Karl Laurenz war zunächst Funktionär in der ostdeutschen Kohleindustrie, wurde aus der SED ausgeschlossen und beruflich kaltgestellt. Ab 1949 hatte er eine Affäre mit Elli Barczatis und begann, ihr Geheiminformationen aus der DDR-Regierung zu entlocken. Beide wurden verhaftet und kamen 1955 vor Gericht. Sie nahmen ein tragisches Ende.