Russland im Ersten Weltkrieg Armee der Bauernsöhne

Der Erste Weltkrieg stürzte Russland in den Abgrund. Als das Zarenreich 1914 mit patriotischer Begeisterung in den Kampf zog, folgten bald darauf Hunger, Armut - und Anarchie. Während sein Heimatland im Chaos versank, wartete im Schweizer Exil Lenin auf seine Chance.
1 / 10
Foto: Corbis
2 / 10
Foto: Getty Images
3 / 10
4 / 10
5 / 10
6 / 10
7 / 10
8 / 10
Foto: AP
9 / 10
Foto: Corbis
10 / 10
Foto: Karl Schillinger