Salafisten-Zelle in NRW "Leicht terroristisch veranlagt"

Sie sollen Anschläge auf Kader der rechtsextremen Splitterpartei Pro NRW geplant haben: Die Bundesanwaltschaft ermittelt mit Hochdruck gegen vier Salafisten. Nun werden immer Details über die mutmaßlichen Verschwörer bekannt.
1 / 8
SPIEGEL ONLINE
2 / 8
SPIEGEL ONLINE
3 / 8
SPIEGEL ONLINE
4 / 8
SPIEGEL ONLINE
5 / 8
SPIEGEL ONLINE
6 / 8
Marius Becker/ dpa
7 / 8
Mathis Wienand/ Getty Images
8 / 8
Melanie Dittmer/ dpa