Schiffswracks am Kap Hoorn Stahlmonster im Schlick

Rund um das legendäre Kap Hoorn schlummert einer der größten Schiffsfriedhöfe der Welt. Kapitän Ulf Wolter hat die rostigen Wracks am südlichsten Zipfel Amerikas aufgespürt. Bei einestages erzählt er die Geschichten hinter den verrottenden Ozeanriesen - und zeigt die faszinierendsten Bilder.
1 / 11
Foto: © Jürgen Hohmuth/Koehler & Amelang
2 / 11
Foto: © Jürgen Hohmuth/Koehler & Amelang
3 / 11
Foto: © Jürgen Hohmuth/Koehler & Amelang
4 / 11
Foto: © Jürgen Hohmuth/Koehler & Amelang
5 / 11
Foto: © Jürgen Hohmuth/Koehler & Amelang
6 / 11
Foto: © Jürgen Hohmuth/Koehler & Amelang
7 / 11
Foto: © Jürgen Hohmuth/Koehler & Amelang
8 / 11
Foto: © Jürgen Hohmuth/Koehler & Amelang
9 / 11
Foto: © Jürgen Hohmuth/Koehler & Amelang
10 / 11
Foto: © Jürgen Hohmuth/Koehler & Amelang
11 / 11
Foto: Sergey Frolov