Sea Shepherd Operation "No Compromise" beendet japanische Walfangsaison

Japan hat seinen umstrittenen Walfang bis auf weiteres eingestellt - offiziell aus Sicherheitsgründen: Seit Tagen lieferte sich die japanische Walfangflotte ein Rennen mit den Walschützern von Sea Sheperd. Die sind für ihre Hartnäckigkeit bekannt und machten den Fang offenbar unmöglich.
1 / 9
Foto: REUTERS/ Sea Shepherd
2 / 9
Foto: DPA/ Greenpeace
3 / 9
Foto: AP/ Sea Shepherd
4 / 9
Foto: AFP/ Sea Shepherd
5 / 9
Foto: AFP/ Sea Shepherd
6 / 9
Foto: AP/ Eye in the Sky Magazine via Sea Shepherd
7 / 9
Foto: AP/ Eye in the Sky Magazine via Sea Shepherd
8 / 9
Foto: AFP/ Institute of Cetacean Research
9 / 9
Foto: DPA/ Sea Shepherd Conservation Society