Selbstgezeichnete Videospiel-Landkarten So sehen Gamer-Träume aus

Früher mussten sich Videospieler den Abspann eines Games hart erarbeiten. Es gab keine Cheats und Lösungshilfen aus dem Internet, die Spiele besaßen nicht einmal eingebaute Karten. Also griffen die Spieler selbst zum Bleistift - das Magazin GEE zeigt die schönsten.
1 / 8
Benne Ochs / GEE
2 / 8
Benne Ochs / GEE
3 / 8
Benne Ochs / GEE
4 / 8
Benne Ochs / GEE
5 / 8
Benne Ochs / GEE
6 / 8
Benne Ochs / GEE
7 / 8
Benne Ochs / GEE
8 / 8
GEE