Sigmund Jähn: Geerdeter Raumfahrer 26.08.2018
 Sigmund Jähn am "Sojus"-Startplatz in Baikonur (im Juni 2018): Vor 40 Jahren...
DPA

Sigmund Jähn am "Sojus"-Startplatz in Baikonur (im Juni 2018): Vor 40 Jahren flog der damalige Oberstleutnant der Nationalen Volksarmee (NVA) von hier in den Weltraum - als erster Deutscher. Im Juni 2018 war er noch einmal in der kasachischen Steppe zu Gast, zum vermutlich letzten Mal in seinem Leben, wie der mittlerweile 81-Jährige an der Startrampe mit etwas Wehmut erklärte.