Pfeil nach rechts

Werbung mit Schockeffekt Blut und nackte Haut

Nonnen im Drogenrausch, Sex mit Hitler, blutende Kinderköpfe - Werber lieben Schockeffekte, denn sie wollen Aufmerksamkeit. Längst hat die Provokation Schule gemacht, selbst die katholische Bischofskonferenz warb mit einer Nackten. Mancher Tabubruch allerdings wurde für die Marke zum Booomerang.
1 / 23
2 / 23
3 / 23
4 / 23
REUTERS
5 / 23
6 / 23
7 / 23
AP
8 / 23
REUTERS
9 / 23
AP
10 / 23
CORBIS
11 / 23
dpa
12 / 23
AFP
13 / 23
Regenbogen e.V. / das comitee
14 / 23
ddp
15 / 23
16 / 23
17 / 23
dpa
18 / 23
19 / 23
20 / 23
21 / 23
Deutsches Plakat Museum
22 / 23
Palmers
23 / 23
palmers