Pfeil nach rechts

Das Wunder der Privatisierung

Dresden ist nicht nur für Stollen, Pegida und Pflaumentoffel bekannt, sondern auch die Hauptstadt des deutschsprachigen Cartoons.
1 / 19
Reiner Schwalme
2 / 19
Miriam Wurster
3 / 19
Marunde
4 / 19
Karl-Heinz Brecheis
5 / 19
adam
6 / 19
Piero Masztalerz
7 / 19
Jorgo
8 / 19
Michael Holtschulte
9 / 19
Mock
10 / 19
Til Mette
11 / 19
Petra Kaster
12 / 19
Uwe Krumbiegel
13 / 19
Andreas Prüstel
14 / 19
Lilli Bravo
15 / 19
Feicke
16 / 19
Dirk Meissner
17 / 19
Hauck & Bauer
18 / 19
Katharina Greve
19 / 19
Lappan/Marunde