Die besten Spritspar-Techniken: Getankt wird später 21.03.2012
 Rekuperation: In ganz normalen Autos geht beim Bremsen die überschüssige...
Mazda

Rekuperation: In ganz normalen Autos geht beim Bremsen die überschüssige Bewegungsenergie in Hitze auf. Bei modernen Fahrzeugen kommen Rekuperationssysteme zum Einsatz, die zumindest einen Teil der beim Bremsen frei werdenden Energie via Lichtmaschine in Strom umwandeln und in die Fahrzeugbatterie speisen. Bei Hybridautos kann so die Energie beispielsweise für das nächste elektrische Anfahren gesammelt werden. Im Bild der nächste Mazda 6, der mit einem solchen Rekuperationssystem ausgestattet sein wird.