Stadtarchiv-Katastrophe Bitterböser Jelinek-Kommentar

Profitgier, Technikglaube und die Hybris des Menschen: Elfriede Jelinek kommentiert in einem bitterbösen Stück den Einsturz des Kölner Stadtarchivs. Uraufgeführt wird es von der Regisseurin des Jahres am Theater des Jahres: von Karin Beier am Schauspiel Köln.
1 / 3
Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
2 / 3
Foto: Klaus Lefebvre
3 / 3
Foto: Christoph Seelbach