Start-ups in Berlin: Zwischen Hype und Realität 10.01.2014
 Von Singapur nach Berlin: Obwohl der Online-Lieferservice Foodpanda seine...
Ole Hoffmann

Von Singapur nach Berlin: Obwohl der Online-Lieferservice Foodpanda seine Dienste gar nicht in Deutschland anbietet, zog das Start-up 2013 in die deutsche Hauptstadt. "In Singapur gibt es nicht diese Vielfalt", sagt Ralf Wenzel, Geschäftsführer und Mitgründer von Foodpanda. In Berlin gebe es einen riesigen Pool an jungen Talenten aus aller Welt.