Stephen Hawking Ein Genie geht in Rente

Stephen Hawking zieht sich von der Lehre an der Universität Cambridge zurück. Der schwerbehinderte Astrophysiker wird den renommierten Lucasischen Lehrstuhl für Mathematik 2009 aufgeben. Hawking gehört zu den weltweit bekanntesten Kosmologen, seine Bücher wurden millionenfach verkauft.
1 / 6
Foto: AP
2 / 6
Foto: AP
3 / 6
Foto: AP
4 / 6
Foto: DPA
5 / 6
Foto: Getty Images
6 / 6
Foto: AP / The Plain Dealer