Streetart-Mythos OZ 1 Graffiti = 1 Tag Gefängnis?

Die HipHop-Welt feiert ihn als Helden, der Staatsanwalt hält ihn für krank: Mit Tausenden von Graffitis hat der Street-Artist OZ seit 1977 Hamburg verziert, nach insgesamt acht Jahren Knast steht er wieder vor Gericht. Doch wo endet Kunst im öffentlichen Raum und wo beginnt Sachbeschädigung?
1 / 9
Foto: Colortrip/ Vicious Gallery
2 / 9
Foto: Colortrip/ Vicious Gallery
3 / 9
Foto: Colortrip/ Vicious Gallery
4 / 9
Foto: Colortrip/ Vicious Gallery
5 / 9
Foto: Colortrip/ Vicious Gallery
6 / 9
Foto: Colortrip/ Vicious Gallery
7 / 9
Foto: Colortrip/ Vicious Gallery
8 / 9
Foto: Colortrip/ Vicious Gallery
9 / 9
Foto: Colortrip/ Vicious Gallery