Streit-Fall Duisburg, Köln und die Kopfnuss

Im Keller der Liga liegen die Nerven blank. Das gilt auch für Duisburgs-Trainer Norbert Meier, der im Abstiegsduell gegen Köln eine Kopfnuss von Albert Streit vortäuschte und somit eine Rote Karte provozierte. Eine Nacht später zeigte Meier sich reumütig - und wurde selbst hart bestraft.
1 / 8
Foto: AP
2 / 8
Foto: DPA
3 / 8
Foto: AP
4 / 8
Foto: AP
5 / 8
Foto: DPA
6 / 8
Foto: REUTERS
7 / 8
Foto: AP
8 / 8
Foto: AP