Student aus China ausgewiesen: "Das begann alles eher als Spaß" 26.07.2011
 Der Schwede Sven Englund, 24, studierte fast ein Jahr an der...
Erik Englund

Der Schwede Sven Englund, 24, studierte fast ein Jahr an der Fudan-Universtität in Shanghai. Dann lud er in seinem Blog zu einem Flashmob ein - zum Missfallen der chinesischen Behörden. Sie schmissen ihn daraufhin aus dem Land. mehr...