Pfeil nach rechts

Suche nach Vermissten Die Hoffnung schwindet

Über 6000 Tote und Verletzte, 70.000 Obdachlose: Die Lage in Japan ist dramatisch. Helfer aus aller Welt suchen nach Verschütteten, doch die Hoffnung auf Überlebende schwindet.
1 / 29
Bild: AP/ NHK
2 / 29
Bild: REUTERS/ DigitalGlobe
3 / 29
Bild: AP/ Tokyo Electric Power Co. via Kyodo News
4 / 29
Bild: AP/ NHK TV
5 / 29
Bild: REUTERS/ Tokyo Electric Power Company
6 / 29
Bild: REUTERS
7 / 29
Bild: Getty Images/ ChinaFotoPress
8 / 29
Bild: REUTERS
9 / 29
Bild: DPA/ Navy Visual News Service
10 / 29
Bild: AFP/DigitalGlobe
11 / 29
Bild: AP/ Xinhua
12 / 29
Bild: DPA/ Yonhap
13 / 29
Bild: AP/ Yomiuri Shimbun
14 / 29
Bild: AP/ Yomiuri Shimbun
15 / 29
Bild: AP
16 / 29
Bild: REUTERS
17 / 29
Bild: DPA/ Yonhap
18 / 29
Bild: AP/ Yonhap
19 / 29
Bild: AP/ Kyodo News
20 / 29
Bild: DPA
21 / 29
Bild: AFP/ Sea Shepherd Conservation Society
22 / 29
Bild: AFP
23 / 29
Bild: AFP
24 / 29
Bild: AP
25 / 29
Bild: DPA
26 / 29
Bild: AP/ Kyodo News
27 / 29
Bild: REUTERS
28 / 29
Bild: AP/ Yomiuri Shimbun
29 / 29
Bild: DPA/ Asahi Shimbun