Pfeil nach rechts

Revolte im Sudan "Nein zu den Warlords, nein zum Militärregime"

Nach dem Massaker in Khartum vom 3. Juni schien der demokratische Protest im Sudan erstickt. Am Sonntag meldeten sich die Demonstranten mit Macht zurück. Der Preis war erneut hoch.
1 / 15
Umit Bektas/ REUTERS
2 / 15
Gioia Forster/ DPA
3 / 15
Umit Bektas/ REUTERS
4 / 15
Umit Bektas/ REUTERS
5 / 15
Hussein Malla/ AP
6 / 15
Hussein Malla/ AP
7 / 15
Umit Bektas/ REUTERS
8 / 15
Umit Bektas/ REUTERS
9 / 15
Mohamed Nureldin Abdallah/ REUTERS
10 / 15
Umit Bektas/ REUTERS
11 / 15
Mohamed Nureldin Abdallah/ REUTERS
12 / 15
Mohamed Nureldin Abdallah/ REUTERS
13 / 15
David Degner/ Getty Images
14 / 15
David Degner/ Getty Images
15 / 15
David Degner/ Getty Images