Supervulkane: Magmamonster in aller Welt 23.04.2015
 Unter dem Yellowstone-Nationalpark: Die Quelle des Vulkans liegt in wenigstens...
Hsin-Hua Huang, University of Utah

Unter dem Yellowstone-Nationalpark: Die Quelle des Vulkans liegt in wenigstens 440 Kilometer Tiefe: Von dort wächst eine 80 Kilometer breite heiße Säule bis in 60 Kilometer Tiefe. Wie eine Herdplatte wärmt der platte, fast 500 Kilometer breite Kopf der Säule darüberliegendes Gestein. Durch Spalten quillt Magma nach oben, es sammelt sich in einer Kammer in 20 bis 45 Kilometer Tiefe, die nun erstmals kartiert wurde. Ihr heißer Inhalt könnte den Grand Canyon elfmal füllen.