Die Auto-Neuheiten im Oktober: Matsch und Muckis 02.11.2019
 Als Manta der Besserverdiener bringt BMW jetzt die dritte Generation des X6 an...
BMW

Als Manta der Besserverdiener bringt BMW jetzt die dritte Generation des X6 an den Start - ganz bewusst noch provozierender gezeichnet als bisher, auf 4,94 Meter gestreckt und für nächtliche Angeber erstmals sogar mit einer LED-Beleuchtung in der riesigen Niere ausgestattet. Den protzigen Bruder des X5 gibt es zu Preisen ab 75.500 Euro mit zunächst vier Motoren: Zwei Drei-Liter-Diesel mit 265 PS im X6 30d oder mit 400 PS im M50d sowie einen Reihensechszylinder-Benziner mit 340 PS im 40i oder den 4,4 Liter großen V8 mit seinen 530 PS im M50i.