Tapas und Tristesse: Spaniens EU-Ratsvorsitz 31.12.2009
 Spaniens Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero hat sich für die...
AFP

Spaniens Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero hat sich für die EU-Ratspräsidentschaft seines Landes ehrgeizige Ziele gesetzt. Er will den Nahost-Friedensprozess vorantreiben und die Mittelmeerunion stärken, er will die Beziehungen zu Russland verbessern und mit der Türkei über ihren Beitritt verhandeln.