"Tatort" mit Ulmen und Tschirner: Absolute Verzweiflung, enormer Witz 22.04.2016
 Schmöllers Junggesellenabschied hatte ihn in ein Stahlwerk geführt, wo die...
MDR/ Anke Neugebauer

Schmöllers Junggesellenabschied hatte ihn in ein Stahlwerk geführt, wo die Runde betrunken eine Feuerzangenbowle aufsetzte, die außer Kontrolle geriet. Dabei verlor der Bräutigam (hier neben Sebastian Hülk) ein Bein - daher der Spitzname.