Afrin und Ost-Ghuta Tausende Syrer fliehen vor Gewalt

Die Kämpfe in Syrien eskalieren - besonders um die Kurdenhochburg Afrin an der türkischen Grenze und um Ost-Ghuta, nahe der Hauptstadt Damaskus. Zivilisten versuchen sich in Sicherheit zu bringen.
1 / 7
STRINGER/ AFP
2 / 7
Samer Bouidani/ dpa
3 / 7
Ammar Safarjalani/ dpa
4 / 7
Samer Bouidani/ dpa
5 / 7
Samer Bouidani/ dpa
6 / 7
NAZEER AL-KHATIB/ AFP
7 / 7
GEORGE OURFALIAN/ AFP