Nach Reaktorunglück: Die Sperrzone lebt 07.10.2015
 Rehe in der Todeszone: Eine aktuelle Datenauswertung legt nahe, dass in der...
Tatyana Deryabina

Rehe in der Todeszone: Eine aktuelle Datenauswertung legt nahe, dass in der Region um das Katastrophen-AKW von Tschernobyl ähnlich viele Tiere leben wie in unbelasteten Gebieten.