Tierforscher: Riskante Jobs - tödliche Begegnungen mit Tieren 03.05.2017
 Vorsicht vor Wölfen: Ein Rudel Wölfe erwischte im April 1996 eine junge...
imago/ blickwinkel

Vorsicht vor Wölfen: Ein Rudel Wölfe erwischte im April 1996 eine junge Tierpflegerin, die erst vier Tage zuvor eingestellt worden war. Die Kanadierin Patricia Wyman, 24, war studierte Biologin und trat ihren Job in einem Wolfsreservat in Ontario an. Einmal begleitete sie ein erfahrener Tierpfleger, einmal fütterte sie die Wölfe allein, bei ihrem dritten Besuch des Geheges bissen die Wölfe sie zu Tode. Eine Untersuchung ergab später, dass die daraufhin getöteten Tiere nicht tollwütig waren.