Tierschutz in Deutschland Hitler wurde Vegetarier, ich nicht

"Du sollst nicht töten": Ernst Woll mochte Tiere sehr - sowohl streicheln als auch essen - und kam damit schon als Junge in Gewissenskonflikte. Unter den Nationalsozialisten, später in der DDR und schließlich in der Bundesrepublik wurde er immer wieder mit dem Gebot des Tierschutzes konfrontiert - und dabei auch mit dessen eigenwilliger Auslegung.
1 / 6
Foto: Ernst Dr. Woll
2 / 6
Foto: Ernst Dr. Woll
3 / 6
Foto: Ernst Dr. Woll
4 / 6
Foto: Karl Schillinger
5 / 6
Foto: Karl Schillinger
6 / 6
Foto: Karl Schillinger