Tour de France Sprintsieger und überholte Hoffnung

Die ersten beiden Etappen der Tour de France liegen hinter den Fahrern, doch schon nach zwei Tagen das alte Bild. Jan Ullrich liegt nicht nur wie so oft hinter Dauerrivale Lance Armstrong, der T-Mobile-Kapitän musste sich im Einzelzeitfahren sogar von dem Amerikaner überholen lassen.
1 / 10
Foto: DPA
2 / 10
Foto: AP
3 / 10
Foto: DPA
4 / 10
Foto: REUTERS
5 / 10
Foto: AFP
6 / 10
Foto: AP
7 / 10
Foto: AP
8 / 10
Foto: DPA
9 / 10
Foto: DPA
10 / 10
Foto: AP