Transplantation Neues Leben mit fremden Armen

Es war eine Weltpremiere: Vor einigen Tagen haben Münchner Chirurgen einem Mann zwei vollständige Arme transplantiert. Dem Patienten geht es eine knappe Woche nach der Operation gut. Jetzt wurden erstmals Bilder des komplizierten Eingriffs veröffentlicht.
1 / 6

Patient vor der Operation: Der Mann ...

Foto: DPA
2 / 6

... will anonym bleiben. Eine Woche nach der Transplantation zweier Arme geht es ihm gut, berichten die Ärzte.

Foto: DPA
3 / 6

Angenähte Gliedmaßen: Der Patient und seine Ärzte hoffen nun, dass die Arme gut verheilen und am Ende funktionsfähig sind

Foto: DPA
4 / 6

Operationssaal im Klinikum rechts der Isar: An dem Eingriff war ein rund 30-köpfiges Team beteiligt.

Foto: DPA
5 / 6

Patient mit neuen Armen: Der 54-Jährige hatte seine eigenen Arme vor sechs Jahren bei einem Arbeitsunfall verloren.

Foto: DPA
6 / 6

Chirurgen Edgar Biemer und Christoph Höhnke: Hoffen auf einen erfolgreichen Ausgang der weltweit ersten doppelten Armverpflanzung.

Foto: DPA
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.