Trauer in Kunduz Letzte Reise der Gefallenen

Trauerappell: Für einen Moment halten die Soldaten in Camp Kunduz inne. Der Kommandeur schildert noch einmal den Hergang, dann werden die Särge in einen Helikopter geladen. Entwicklungsminister Niebel, auf Besuch in Afghanistan, nimmt die Gefallenen im Regierungsairbus mit nach Hause.
1 / 9
Foto: REUTERS/ Bundeswehr
2 / 9
Foto: REUTERS/ Bundeswehr
3 / 9
Foto: REUTERS/ Bundeswehr
4 / 9
Foto: REUTERS/ Bundeswehr
5 / 9
Foto: REUTERS/ Bundeswehr
6 / 9
Foto: REUTERS/ Bundeswehr
7 / 9
Foto: DPA/ Bundeswehr
8 / 9
Foto: DPA/ Bundeswehr
9 / 9
Foto: Achim Scheidemann/ dpa