Tunesien Jagd auf schwedische Jäger

In Tunesien sind 13 schwedische Jagdurlauber zwischen die Fronten geraten. Aufgewühlte Demonstranten hielten sie für Scharfschützen der Regierung - und schlugen sie blutig. Ob der Vorfall mit der Festnahme von vier Deutschen zusammenhängt, ist bisher unklar.
1 / 3
Foto: FRED DUFOUR/ AFP
2 / 3
Foto: FRED DUFOUR/ AFP
3 / 3
Foto: FRED DUFOUR/ AFP