Pfeil nach rechts

Bernhard Grzimek Ein Herz für wilde Tiere

Er liebte wilde Tiere, Scherzartikel und die Witwe seines Sohnes: 1909 wurde Tierfilmer-Legende Bernhard Grzimek geboren. Seine Biografin Claudia Sewig spricht im Interview über Triumph und Tragik des Mannes, der Schlangen, Schimpansen und Tigerbabys auf deutsche TV-Bildschirme brachte.
1 / 19
DPA
2 / 19
SWR/Degeto
3 / 19
SWR/Degeto
4 / 19
ARD/Degeto
5 / 19
ddp images
6 / 19
DER SPIEGEL
7 / 19
HR/Kurt Bethke
8 / 19
dpa
9 / 19
AP
10 / 19
AP
11 / 19
AP
12 / 19
AP
13 / 19
AP
14 / 19
AP
15 / 19
AP
16 / 19
SWR/HR/Kurt Bethke
17 / 19
HR/Kurt Bethke
18 / 19
AP
19 / 19
Archiv Claudia Sewig