Deutscher Kolonialismus: "Unser Afrika" 18.06.2018
 Endstation "Das Großdeutsche Reich und sein Führer wollen und erstreben eine...
Marc Erwin Babej

Endstation

"Das Großdeutsche Reich und sein Führer wollen und erstreben eine Wiederherstellung Deutschlands und eine Konsolidierung der Welt auf Grundlage der Lebensnotwendigkeiten der Völker. Darauf ist die Politik des Führers gerichtet. Daraus ergibt sich sein Kampf um die Beseitigung des Unfriedens von Versailles, daraus seine Forderung der Rückgabe des uns dort geraubten überseeischen Lebensraums. Hinter dieser Forderung steht Großdeutschland. Durch den Führer spricht ein politisch und weltanschaulich geeintes Volk von 80 Millionen Menschen, ein Volk, das durch Leistungen können zu den ersten Kulturvölkern der Welt zählt [...]."

(Franz Ritter von Epp, Die Kolonien sind unser Eigentum"; Rassenpolitische Auslands-Korrespondenz, Nr. 6, Juni 1939)