Das schöne Siedlerleben: "Unsere kleine Farm" 31.10.2016
 Freiheit, Abenteuer, wilder Westen: Die Familie Ingalls findet in der Zeit der...
ddp images/ NBC

Freiheit, Abenteuer, wilder Westen: Die Familie Ingalls findet in der Zeit der Eroberung des amerikanischen Westens 1878 mit dem Pferdewagen am Fluss Plum Creek bei Walnut Grove, Minnesota, in einem kleinen Blockhaus ein Zuhause - "Unsere kleine Farm". So beginnt die Serie, die angelehnt an die Kinderbücher von Familientochter Laura Ingalls aus den Dreißigerjahren das entbehrungsreiche Landleben zum Ende des 19. Jahrhunderts beschreibt. mehr...