Untergetauchter Kriegsverbrecher Mein Nachbar, der Massenmörder

Er sammelte Holz und züchtete Hühner: Als Biedermann lebte Otto Heninger nach dem Krieg in der Lüneburger Heide. Doch hinter der Tarnung verbarg sich der NS-Verbrecher Adolf Eichmann. Die ehemaligen Nachbarn blieben ahnungslos - bis der Holocaust-Organisator hingerichtet wurde.
1 / 13
Foto: 

DPA

2 / 13
Foto: AP
3 / 13
4 / 13
Foto: Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz/Friedrich Franz Bauer
5 / 13
6 / 13
7 / 13
8 / 13
Foto: dpa
9 / 13
Foto: Getty Images
10 / 13
Foto: AP
11 / 13
Foto: Central Press/ Getty Images
12 / 13
Foto: Getty Images
13 / 13
Foto: PIER PAOLO CITO/ AP