Soldatenmord-Prozess in London: Lebenslänglich für die Rigby-Mörder 26.02.2014
 Die beiden Mörder Michael Adebolajo und Michael Adebowale (rechts) hatten am...
AP/ Metropolitan Police

Die beiden Mörder Michael Adebolajo und Michael Adebowale (rechts) hatten am 22. Mai 2103 den 25-jährigen Soldaten Lee Rigby vor seiner Kaserne in London mit dem Auto angefahren und mit Messern auf ihn eingestochen. Hinterher hatten sie vor Passanten ihre Motive erklärt.