US-Sportgeschichte: Footballdramen auf Baseballfeldern 21.09.2019
 In Oakland haben sich die Raiders das Stadion von 1968 bis zum Umzug nach Los...
Thearon W. Henderson/ Getty Images

In Oakland haben sich die Raiders das Stadion von 1968 bis zum Umzug nach Los Angeles (1981) geteilt. Als sie 1995 zurück nach Oakland kamen, spielten sie bis zum vergangenen Sonntag in der Arena mit dem Baseball-Infield in der Rasenmitte. Ab kommender Saison werden die Raiders in Las Vegas zu Hause sein, wo gerade für 1,97 Milliarden Dollar ein Stadion gebaut wird.