Verlorene Orte Festung unter der Stadt

Hundert Jahre lang bauten die Preußen Köln zur mächtigen Festung gegen französische Invasoren aus. Krieg und Abriss ließen davon kaum etwas übrig. Doch Spuren der Bollwerke lassen sich im Stadtbild bis heute finden - wenn man genau hinsieht.
1 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
2 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
3 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
4 / 19
Foto: Sammlung Marcus Leifeld
5 / 19
Foto: Sammlung Marcus Leifeld
6 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
7 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
8 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
9 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
10 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
11 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
12 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
13 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
14 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
15 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
16 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
17 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
18 / 19
Foto: Sammlung Robert Schwienbacher
19 / 19
Foto: Google / TerraMetrics