Videotext-Kunstfestival Sechs Farben, 24 Zeilen, 39 Zeichen

Teletext? Voll Achtziger? Von wegen, dachten sich wohl ein paar Fernsehsender - und initiierten ein Festival mit Videotext-Kunstwerken. Die grellen Pixel-Kompositionen sind jetzt bei einem halbem Dutzend TV-Kanälen zu sehen.
1 / 7
Foto: Dan Farrimond
2 / 7
Foto: Francis Hunger
3 / 7
Foto: Systaime
4 / 7
Foto: Juha van Ingen
5 / 7
Foto: Raquel Meyers
6 / 7
Foto: Kari Yli Annala
7 / 7
Foto: Nadine Arbeiter