Virtuelle Realität: Die Geschichte von Oculus 08.03.2019
 Das Buch "The History of the Future" von Blake J. Harris erzählt von den...
Allen J. Schaben / Los Angeles Times / Getty Images

Das Buch "The History of the Future" von Blake J. Harris erzählt von den ersten Jahren der Virtual-Reality-Firma Oculus. Ihr Gesicht war lange nicht Facebook-Chef Mark Zuckerberg, sondern einer der Firmengründer, ein junger Mann namens Palmer Luckey. Sein Interesse für Virtual Reality (VR) begann dem Buch zufolge mit 16 Jahren, Luckey war damals Hardware-Bastler und aktiver Nutzer von Foren wie "ModRetro". Die Schule besuchte Luckey nicht, seine Mutter unterrichtete ihn wie seine Schwestern zuhause. Sein Vater war Autohändler.