Vom alten Rom bis heute: Die Macht des Wetters 14.01.2011
 Das neue Klimaarchiv für Mitteleuropa und zentrale Gebiete Südeuropas - wie es...
SPIEGEL ONLINE

Das neue Klimaarchiv für Mitteleuropa und zentrale Gebiete Südeuropas - wie es eine neue Studie zeigt: Wachstumsringe in Bäumen geben Auskunft über Niederschlag und Temperatur aus jedem Jahr. Die obere Grafik zeigt den Regen, die Daten stammen aus 7284 Eichenstämmen aus Deutschland und Frankreich. Die untere Kurve zeigt die Temperatur, die Daten stammen aus 1546 Kiefern und Lärchen aus den Alpen. Historische Epochen fügen sich in die Klimaschwankungen. Die Kurven enden 2003- dem wärmsten Sommer in den Alpen seit mindestens 2500 Jahren.