In Kooperation mit

Job & Karriere

Von Beruf Illusionsmaler Aus Wand mach Dschungel

Uwe Thürnau malt monatelang an einem Bild - und wenn es fertig ist, beachtet es niemand. Für andere eine herbe Enttäuschung, für ihn ein Kompliment. Er malt in Zoos den Urwald, auf den die Tiere verzichten müssen. Zumindest die Menschen freut´s.
1 / 3

Malen nach Vorlage: Uwe Thürnau ist von Beruf Illusionsmaler. In Rostock soll er das neue Darwineum so gestalten, dass die Besucher später das Gefühl haben, durch einen Dschungel zu laufen. Für die Tiere seien die Wandgemälde unerheblich, ist sich Thürnau sicher. Er überprüft trotzdem akribisch jeden Pinselstrich. mehr...

Foto: dapd
2 / 3

Affentheater: In dem 10.000 Quadratmeter großen Gebäude sollen ab Spätherbst Orang Utans und Gorillas wohnen. Thürnau malt gerne Raubkatzen, aber hier hält er sich lieber zurück: "Die Bilder sollen nur Hintergrund sein."

Foto: dapd
3 / 3

Fassadenpalme: Thürnau wird von einem Team aus Deutschen und Italienern unterstützt. Zusammen sollen sie auch das Außengelände gestalten.

Foto: dapd
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.