Vor der Wahl: Italien droht der Rechtsruck 01.03.2018
 Die Entwicklung in Italien sorgt in Brüssel für Sorgen: Manfred Weber, Chef...
AP

Die Entwicklung in Italien sorgt in Brüssel für Sorgen: Manfred Weber, Chef der christdemokratischen und konservativen Parteien im EU-Parlament, vor ein paar Tagen nach Rom, quasi in europäischem Auftrag. Er sollte ausloten, ob bei einem Wahlsieg des Rechts-Bündnisses tatsächlich Berlusconis "Moderate" oder die "Radikalen" der Lega das Sagen haben würden.