Wechsel an Kubas Staatspitze: Still und machthungrig 19.04.2018
 Miguel Diaz-Canel: Der Mann, der am Freitag 58 Jahre alt wird, ist der erste...
REUTERS

Miguel Diaz-Canel: Der Mann, der am Freitag 58 Jahre alt wird, ist der erste Politiker an der Spitze Kubas, der nicht der "historischen Generation" der Revolutionäre angehört, die Ende der Fünfzigerjahre den Sturz des Diktators Fulgencio Batista betrieben.