Bildband "Welpen unter Wasser"

Was ist niedlicher als Hunde unter Wasser? Genau, Welpen unter Wasser. Manche strampeln wild, andere wirken völlig entspannt. Fotograf Seth Casteel zeigt die besten Tauchbilder in seinem neuen Buch.
1 / 9

Beagle-Mischling Ava, sechs Wochen alt. "Welpen können schon schwimmen, wenn sie erst wenige Tage alt sind", sagt Fotograf Seth Casteel.

Foto: Seth Casteel
2 / 9

Dalmatiner Hippie, sechs Monate alt. Casteel bereitete die Welpen mit Schwimmunterricht auf die Foto-Shootings vor.

Foto: Seth Casteel
3 / 9

Bordercollie-Mischling Ginger, zwölf Wochen alt. Mehr als tausend junge Hunde fotografierte Casteel, 72 von ihnen schafften es ins Buch.

Foto: Seth Casteel
4 / 9

Bordercollie-Mischling Gracie, elf Wochen alt. "Hunde faszinieren mich mit ihren Emotionen. Im Wasser werden die Ausdrücke besonders deutlich", sagt der Tierfotograf.

Foto: Seth Casteel
5 / 9

Goldendoodle Barcelona, elf Wochen alt. "Zu beobachten, wie kleine Welpen von sich aus in den Pool hüpfen und zum Ausstieg schwimmen, ist einfach wunderbar", schwärmt Casteel.

Foto: Seth Casteel
6 / 9

Ungarischer Vorstehhund Marlowe, zehn Wochen alt. Auf die Idee, Hunde unter Wasser zu fotografieren, brachte Casteel sein eigener Hund. Buster, ein Cavalier-King-Charles-Spaniel, stupste immer wieder einen Tennisball in einen Swimmingpool und tauchte hinterher.

Foto: Seth Casteel
7 / 9

Corey, Mischling aus Labrador Retriever und Australian Cattle Dog, acht Wochen alt. Ein einzelnes Foto-Shooting kann manchmal schon nach wenigen Minuten geschafft sein, bei anderen braucht es mehrere Stunden, bis das perfekte Bild entstanden ist.

Foto: Seth Casteel
8 / 9

Cavalier-King-Charles-Spaniel Monty, sechs Monate alt. Im Buch ist Monty gleich mehrmals vertreten. Auf einem Bild taucht der Welpe nach einem Tennisball.

Foto: Seth Casteel
9 / 9

Cover des Buches "Welpen unter Wasser": Es ist das zweite Werk dieser Art von Fotograf Seth Casteel. Das Hardcover umfasst 144 Seiten, ist im Riva-Verlag erschienen und kostet 16,99 Euro.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.