Whistleblowerin Katharine Gun: "Ich war so nervös!" 28.10.2019
 Mutige Whistleblowerin: Nach Edward Snowden, Julian Assange und Chelsea...
Scott Barbour/ Getty Images

Mutige Whistleblowerin: Nach Edward Snowden, Julian Assange und Chelsea Manning ist die Britin Katharine Gun inzwischen in Vergessenheit geraten. Dabei brachte sie 2003 illegale Methoden der Geheimdienste ans Licht, mit denen der umstrittene Irakkrieg durchgesetzt werden sollte. Nun ist Guns Geschichte verfilmt worden ("Official Secrets", Filmstart 21. November). Im Interview erinnert sie sich an ein schlafloses Wochenende - und die Angst aufzufliegen.