In sieben Schritten: Wie Aliens den Eurovision Song Contest erfanden 23.05.2013
 Eine Statuette der Zapotec, der Ureinwohner Mexikos, in Gestalt eines...
Corbis

Eine Statuette der Zapotec, der Ureinwohner Mexikos, in Gestalt eines stehenden Mannes mit vorgestreckten Handflächen.

Die Sängerin Natalie Horler der deutschen Gruppe Cascada während ihres Auftritts im Finale des Eurovision Song Contest am 18. Mai 2013. Die Gruppe belegte in dem Wettbewerb Platz 21.